Mit dem Luxuszug durch Afrika




Reisen, Länder, Städte, Tiere, sowie Dokus / Bücher darüber

Mit dem Luxuszug durch Afrika

Beitragvon christian » Mo 18. Feb 2013, 00:37

Mit einem Luxuszug durch Afrika - vor einigen Wochen hab ich eine 3-teilige Doku auf Phoenix gesehen - nun wird sie, oder eine vergleichbare, von 3sat ausgestrahlt. Die Tour von Kapstadt ( Südafrika ) bis Daresalaam ( Tansania ) ist über 6000 Kilometer lang, führt durch mehrere Staaten - und sie findet nur einmal jedes Jahr statt ...

Ein exklusiver Spaß, der mehrere tausend Euro kostet

Der Zug ist sehr lang mit seinen 21 Waggons. Viele Gäste werden während der Fahrt interviewt, ein junges Paar aus Deutschland ebenso wie ein Kriegsveteran, die Bediensteten, und auch der Chef. Auf der Fahrt warten viele Abenteuer, das Schienennetz läßt die Waggons zum Teil ein bißchen schwanken und Hindernisse sorgen immer für einen ungeplanten Stopp mit Folgen für den Ablauf von Reise und Route. Geplante Stopps gibts für Safaris und Sehenswürdigkeiten wie die Viktoriafälle - grandiose Aufnahmen von Tier und Landschaft sind bei der Doku inbegriffen ...

Ich kann sie wirklich nur empfehlen

Die Ausstrahlung der 3sat Doku beginnt gegen 13.15 Uhr am 07.03.13 auf 3sat - bietet aber nur zwei Folgen. Aus diesem Grunde ist mir unklar, ob es sich um die gleiche - aber evtl verkürzte - Doku handelt oder eine völlig neue Doku mit ähnlichem Inhalt gedreht worden ist ...
Benutzeravatar
christian
Administrator
 
Beiträge: 261
Registriert: So 3. Feb 2013, 13:15
Wohnort: Essen

von Anzeige » Mo 18. Feb 2013, 00:37

Anzeige
 

Re: Mit dem Luxuszug durch Afrika

Beitragvon Rico » Mo 18. Feb 2013, 09:52

Ich glaube, das habe ich schon mal gesehen. Vielleicht wird die Doku ja ab und zu mal ausgestrahlt. Hat mir gut gefallen.
Benutzeravatar
Rico
Moderator
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 5. Feb 2013, 20:56
Wohnort: Dresden

Re: Mit dem Luxuszug durch Afrika

Beitragvon christian » Do 14. Mär 2013, 23:49

Es sind tatsächlich zwei verschiedene Dokumentationen - jedoch über den selben Zug

Die dreiteilige liegt nun schon etwas zurück, jedoch hatte ich bei ihr den Eindruck, daß sie sich mehr auf die positiven Sachen ( Ausflüge / Unterkünfte ) konzentriert als die zweiteilige Doku, die z.B. einen Halt in einem Slum, bei einer Winzerin und in einem Gen Labor machte, um einige Dinge anzusprechen, die bei dem ganzen Luxus untergehen bzw draußen blieben. Wie die Menschen beispielsweise in einem Slum leben oder wie das Labor DNA von vom Aussterben bedrohten Tieren sammelt; daß der hohe Wasserverbrauch des Zuges der Wasserknappheit entgegen steht ...

Stationen des Zuges ( mit alten Loks und liebevoll restaurierten Waggons, Speisewagen aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts ) waren der Kruger Nationalpark ( 2 Tage Pause ) und die faszinierenden Viktoriafälle des Sambesi, die durch den Defekt einer Lok in Simbabwe jedoch nur mit Verspätung erreicht wurden. Traumhaft der Sonnenuntergang und die Abendstimmung über dem Fluß. Zuvor machte der Zug - passend luxuriös - in der Diamantenstadt Kimberley Rast, dazu ertönte im Hintergrund "Diamonds are forever" aus dem gleich namigen Bondfilm ...

Mir ist bekannt, daß wir jemand, der sich für Eisenbahnen interessiert, im Forum haben ... :roll:

Hast Du eine dieser Dokumentationen gesehen, falls ja, wie fandest Du sie, wie gefiel Dir der Zug ?
Benutzeravatar
christian
Administrator
 
Beiträge: 261
Registriert: So 3. Feb 2013, 13:15
Wohnort: Essen

Re: Mit dem Luxuszug durch Afrika

Beitragvon Mathias » Sa 16. Mär 2013, 17:56

Mir ist bekannt, daß wir jemand, der sich für Eisenbahnen interessiert, im Forum haben ...


... na wenn da mal nicht ich gemeint bin. :lol:

Tut mir leid, daß ich die ganz sicher sehr interessante Doku nicht gesehen habe. In letzter Zeit laufen recht viele Sendungen zum Thema Eisenbahn im Fernsehen, so daß ich da gar nicht hinterher komme, sie zu sehen. Selbst bestellte DVDs bleiben lange liegen. :oops:

Aber danke, Christian, daß du mit dem TV-Tip an mich gedacht hast!
Mathias
Moderator
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 22:54
Wohnort: Ebersbach - Neugersdorf

Re: Mit dem Luxuszug durch Afrika

Beitragvon christian » Sa 27. Apr 2013, 16:57

Mathias hat geschrieben:Aber danke, Christian, daß du mit dem TV-Tip an mich gedacht hast!


Ich denke schon wieder ... ;)

Zunächst, bevor ich es vergesse - sogar einige Infos zum Zug finden können bei Wikipedia

Der HR zeigt die lange Dokumentation - jedoch leider auf 3 Sonntage verteilt

Am 28.04. und am 05.05. um 11.30 Uhr sowie am 12.05. um 11.35 Uhr

( ich weiß, der 28.04. ist ein Ehrentag ... 8-) )
Benutzeravatar
christian
Administrator
 
Beiträge: 261
Registriert: So 3. Feb 2013, 13:15
Wohnort: Essen

Re: Mit dem Luxuszug durch Afrika

Beitragvon Mathias » Sa 27. Apr 2013, 18:14

Was deinen letzten Satz betrifft: das ist zwar ein Grund aber kein Hindernis, Christian ! Und außerdem gibt es ja Recorder. Ich werde mir die Reportage mal aufnehmen. Danke, daß du (schon wieder) an mich gedacht hast.
Mathias
Moderator
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 22:54
Wohnort: Ebersbach - Neugersdorf

Re: Mit dem Luxuszug durch Afrika

Beitragvon Bettinchen » Sa 24. Mär 2018, 00:26

Wow, das wäre auch für mich mal ein Abenteuer, was ich mir nur zu gerne leisten würde. Na ich bin ja noch jung :lol:
Wenn du gewinnst, gewinnst du immer mit Hilfe der Verlierer.
Benutzeravatar
Bettinchen
Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Sep 2016, 18:16



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Reise



Wer ist online?

0 Mitglieder

cron